Tanz/Bewegung

Contemporary Dance
Zeitgenössischer Tanz mit dem Schwerpunkt Komposition und Improvisation.
Tanztechnik wird hierbei nicht nur durch vorgegebene Tanzschritte und verschiedenste tänzerische Bewegungsqualitäten aus dem Bereich des modernen Tanzes vermittelt, sondern anhand von angeleiteten Improvisationen selbst erforscht und somit das individuelle Bewegungsrepertoire erweitert. Ein weiterer Teil gilt dem Erstellen von Choreos und dem Ausdruck der eigenen Performance.

Full-Body Workout
– ein ganzheitliches Körpertraining.
Dieser beinhaltet einfache Tanzschritte, Sprünge und Bewegungsformen aus dem zeitgenössischen Tanz für eine Verbesserung der Ausdauer und Koordination. Dynamische Abfolgen mit Elementen aus Yoga, Tai Chi und Pilates dienen vorrangig der Kräftigung und Dehnung.

108 Sonnengrüße
Dies ist eine bewegte Meditationsform aus dem Yoga.
Es wird dabei eine einfache Abfolge des Sonnengrußes mit 108 Wiederholungen gemacht.
Ich biete dies zu den jeweiligen Jahreszeitenwechseln an, da ich es als ein schönes Ritual empfinde damit Jahresabschnitte abzuschließen bzw. einzuleiten.
Im Netz findet sich einiges an Information darüber – hier zur Zahl 108 und dem Sonnengruß.

außerdem…

  • Einzeltraining für die Verbesserung der eigenen zeitgenössischen Tanztechnik
  • Einzeltraining zur persönlichen Entwicklung anhand von Tanz- und Körperarbeit
  • Tanz und Bewegung für spezielle Gruppen

Mehr zu meiner Unterrichtstätigkeit bzw. aktuelle Kurstermine finden Sie auf meinem Blog „freitanzen“